Jazz auf dem Römerberg

Mo., 3. Oktober 2011
13:00

Das Bürgerfest „Jazz zum Dritten“ hat auf der Open-Air Bühne auf dem Frankfurter Römerberg am Tag der Deutschen Einheit zum 10. Mal wieder einiges in Sachen Jazz zu bieten: ab 13 Uhr soll die Nostalgie-Band „Wilhelm Wolf & Die Möblieren Herren“ die Zeit der vornehmen Berliner Salons wieder aufleben lassen. Ab 15 Uhr wird die bekannte Formation [re:jazz] auftreten.

Veranstalter ist die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main. Leider schweigt sich die Website des Veranstalters über das Programm aus.

Montag, 3. Oktober 2011 ab 13 Uhr, Eintritt frei

Jazz zum Dritten