Anke Helfrich – Powerfrau und Tastenzauberin – Sendung am 25.07. um 23.30 in hr2-Kultur.

Aus Überzeugung lebt sie in ihrem Heimatort, der „Jazzhauptstadt“ Weinheim, hier hat sie Ruhe und Inspiration, von hier bereist und bespielt sie die Welt. Die Pianistin Anke Helfrich ist eine der wenigen deutschen Jazz-Fachfrauen, die es auch international geschafft hat. Sie begeistert mit eigenen Songs und mit ihrer unüberhörbaren Liebe für Thelonious Monk, dem sie schon mal ein Konzert oder immer mindestens ein Stück auf einem Album widmet. Sie spricht im Interview genauso schnell und spritzig wie sie am Piano improvisiert. Außerdem unterrichtet sie Jazz an der Hochschule in Mannheim und an Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt: eine der wenigen Dozentinnen auf weiter Jazz-Flur, umso wichtiger, nachdem der Studiengang Jazz an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst eingestellt wurde.

Hessischer Rundfunk – hr1
Sendung am 25.07. um 23.30 ARD-weit in allen Kulturwellen, also auch in hr2-Kultur.
Daniella Baumeister