Anne Czichowsky Quintett

Fr., 31. Mai 2013
20:30

Anne Czichowsky QuintettInstrumental- und Vokaljazz. In ihrem aktuellen Album „Play On Words“ hat sie sich dem Vocalese gewidmet: für Kompositionen und Instrumentalsoli, z.B. von Kenny Garrett oder Michel Camilo, schrieb und arrangierte sie eigene Texte. Aber auch Eigenkompositionen und modern arrangierte Jazzstandards finden einen Platz im Repertoire ihres Quintetts. Anne Czichowsky integriert sich als fünftes Instrument in die Band, sie sucht stets die Kommunikation und Interaktion mit ihren Mitmusikern, und diese wiederum finden viel Raum für solistische Highlights.

Mit Thilo Wagner am Klavier, Lorenzo Petrocca an der Gitarre, Axel Kühn am Bass und Matthias Daneck am Schlagzeug begegnen sich hier vier Musikerpersönlichkeiten, die sowohl als dialogfähige Einheit agieren als auch als virtuose Solisten in den Vordergrund treten. Zusammen mit Anne Czichowsky geben sie eine spannende musikalische Darbietung in einem Programm, das Vokaljazzfans und Freunde des instrumentalen Jazz anspricht.

In Zusammenarbeit mit dem Club Voltaire

Anne Czichowsky (voc)
Thilo Wagner (p)
Lorenzo Petrocca (g)
Axel Kühn (b)
Matthias Daneck (dr)

http://www.annesingsjazz.com/

Club Voltaire  | Fr., 31.5.2013 | 20.30 Uhr | Eintritt 10,–/ 7,– €
Reservierung von Karten über Internet oder telefonisch über (069) 21 99 92 93

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.